Telefon
(neu ab 11.05.15)
015223464646

Besucher

 

Achtung !GIRLBEAR
Kinder bis 7 Jahre fahren kostenlos!

(Für Kindergruppen gelten gesonderte Bedingungen.)

KopfHomeRand2

Die Anreise nach Schwedt / Oder kann über die Straße oder auch per Eisenbahn erfolgen. Von Berlin aus fährt jede Stunde ein Zug nach Schwedt. Manche Züge fahren sogar ohne Umsteigen in Angermünde durch. In etwas mehr als einer Stunde können Sie schon in Schwedt sein. (Reiseauskunft - Deutsche Bahn)

Aus Richtung Berlin kommend fährt man am besten die Autobahn A11 bis Abfahrt Joachimsthal und dann über Angermünde die B2 Richtung Schwedt. Einige Kilometer hinter Angermünde, am Pinnower Kreisverkehr, sollte man gerade aus in Richtung Felchow, Flemsdorf die alte B2 benutzen. Am Kreisverkehr in Schwedt dann rechts abbiegen und geradeaus in die Innenstadt bis zum “Alten Markt” (Parkplatz) fahren.

Die Anlegestelle der “Uckermark” finden Sie dann ca. 100m rechts von der Stadtbrücke am Kanal. 

Einen Überblick über die Ostuckermark mit Schwedt und der herrlichen Flusslandschaft des Nationalparks “Unteres Odertal” bieten wir Ihnen auf einer Ausflugskarte.

So können Sie sich bereits über die Lage einiger Fahrtziele unseres Ausflugsschiffes informieren. Für einen Ausflug nach Stettin geht es noch weiter in den Norden.

Hier geht es zur großen Ausflugskarte  Schwedt und Ostuckermark

 

fahrt6kapitän-250407
[Home] [Fahrtziele] [Fahrplan] [Sonderfahrten] [Schiff] [Restauration] [Videos] [Fotos 1] [Fotos 2] [Fotos 3] [Anreise Schwedt] [Links] [Kontakt] [Impressum]